Plaza mit Aussicht: Elbphilharmonie und HafenCity Kurs Nr. 172-111.12

Plaza mit Aussicht: Elbphilharmonie und HafenCity

Nun ist sie also doch noch fertig geworden, die Elbphilharmonie! Mit viel Tamtam eingeweiht und auf Monate hinaus ausgebucht. Wir besuchen die öffentlich zugängliche Plaza auf dem historischen Kaispeicher und genießen die Aussicht auf den Hafen, die Elbe, die Hamburger Stadtlandschaft. Der Wind, der hier oben noch etwas heftiger bläst als wir es ohnehin gewohnt sind, kann uns natürlich nichts anhaben (Berliner würden sagen: nicht mal ignorieren…) Wir werfen einen prüfenden Weitblick auf die HafenCity, die im westlichen Teil inzwischen fertiggebaut ist; bei einem anschließenden Stadtrundgang schauen wir uns das Riesenprojekt aus der Nähe an und fragen uns: Ist das nun das Nonplusultra des modernen Städtebaus? Oder nur eine seelenlose Aneinanderreihung von Betonklötzen? Oder geht es auch etwas kleiner und differenzierter? Meinungsfreudige bitte melden!
Anmeldung unbedingt bis 11. September, da die Karten für die Plaza vorbestellt werden müssen
Wichtig: Im TN-Beitrag enthalten sind 2,- € für die Vorbuchung des Besuchs der Plaza.
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs Nr. 172-111.12

Dozent/in:  Johann Peter Nissen
Tag/Uhrzeit: Mi., 11.10.17, 14.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Z-Std.
Gebühr: € 17,- / Erm.: keine
Treffpunkt: U-Bahn Baumwall (Ausgang Elbphilharmonie / Speicherstadt / HafenCity

Plaza mit Aussicht: Elbphilharmonie und HafenCity Kurs-Nr. 172-111.12

Plaza mit Aussicht: Elbphilharmonie und HafenCity

Nun ist sie also doch noch fertig geworden, die Elbphilharmonie! Mit viel Tamtam eingeweiht und auf Monate hinaus ausgebucht. Wir besuchen die öffentlich zugängliche Plaza auf dem historischen Kaispeicher und genießen die Aussicht auf den Hafen, die Elbe, die Hamburger Stadtlandschaft. Der Wind, der hier oben noch etwas heftiger bläst als wir es ohnehin gewohnt sind, kann uns natürlich nichts anhaben (Berliner würden sagen: nicht mal ignorieren…) Wir werfen einen prüfenden Weitblick auf die HafenCity, die im westlichen Teil inzwischen fertiggebaut ist; bei einem anschließenden Stadtrundgang schauen wir uns das Riesenprojekt aus der Nähe an und fragen uns: Ist das nun das Nonplusultra des modernen Städtebaus? Oder nur eine seelenlose Aneinanderreihung von Betonklötzen? Oder geht es auch etwas kleiner und differenzierter? Meinungsfreudige bitte melden!
Anmeldung unbedingt bis 11. September, da die Karten für die Plaza vorbestellt werden müssen
Wichtig: Im TN-Beitrag enthalten sind 2,- € für die Vorbuchung des Besuchs der Plaza.
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs Nr. 172-111.12

Dozent/in:             Johann Peter Nissen
Tag/Uhrzeit:         Mi., 11.10.17, 14.00 Uhr
Dauer:                      ca. 3 Z-Std.
Gebühr:                   € 17,- / Erm.: keine
Treffpunkt:            U-Bahn Baumwall (Ausgang Elbphilharmonie /    Speicherstadt / HafenCity